Kategorien

Suche


Meistgesuchten

Unsere Partner

Allgemeine Geschäftsbedingungen von

  • 4GStore GmbH
  • Geschäftsführer: Fikret Bilir
  • Espanstr. 1
  • 90443 Nürnberg
  • Fax: +49 911 621 800-20
  • E-Mail: support@4GStore.de
  • Online Shop: www.4GStore.de

Inhaltsangabe:

  1. Geltungsbereich
  2. Zustandekommen des Vertrages
  3. Vertragspreis
  4. Widerrufsrecht, Beanstandungen
  5. Lieferung, Warenverfügbarkeit
  6. Transportrisiko gegenüber Unternehmern
  7. Zahlungsweise
  8. Mängelansprüche
  9. Eigentumsvorbehalt
  10. Garantie und Gewährleistung
  11. Haftungsbegrenzung
  12. Annahmeverweigerung durch den Käufer
  13. Datenschutz 
  14. Sonstiges

Für Ihre bei uns bestellten Waren gelten folgende Bedingungen:

1. Geltungsbereich

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Käufer und 4GStore GmbH gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Abweichende Regelungen sind nur bei schriftlicher Vereinbarung gültig.

2. Zustandekommen des Vertrages

Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" geben Sie eine verbindliche Bestellung der unten aufgelisteten Waren ab. Die Auftragsbestätigung erhalten Sie per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Damit ist der Kaufvertrag geschlossen.

3. Vertragspreis

Die genannten Preise sind Endpreise einschließlich aller in Deutschland geltenden Steuern (19% MwSt.) zuzüglich der jeweils geltenden Versandpauschalen. Bei Bestellungen aus dem Ausland können gegebenenfalls weitere Steuern und Zölle anfallen. Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung.

4. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

  • 4GStore GmbH
  • Geschäftsführer: Fikret Bilir
  • Espanstr. 1
  • 90443 Nürnberg
  • Fax: +49 911 621 800-20
  • E-Mail: support@4GStore.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.3

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.4 Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

5. Lieferung, Warenverfügbarkeit

Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren. Wir behalten uns vor von diesem Vertrag zurückzutreten, wenn die bestellte Ware durch unseren Vorlieferanten trotz uns gegenüber bestehender vertraglicher Lieferpflicht nicht zur Verfügung gestellt wird. In diesem Falle werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen und einen gezahlten Kaufpreis erstatten. Die Lieferung erfolgt ab Lager zuzüglich einer Verpackungs- und Versandkostenpauschale. Lieferungen mit offensichtlichen Verpackungs- oder Warenschäden sind von Ihnen zurückzuweisen und uns unverzüglich zu melden.

6.  Transportrisiko gegenüber Unternehmern
Bestellt ein Unternehmer bei 4GStore GmbH, findet der Gefahrenübergang erst statt, wenn der Unternehmer die Sache erhalten hat.

7. Zahlungsweise

Sie können per Nachnahme, Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung oder Bar bei Abholung in unserem Abholbüro in:

  • Espanstr. 1
  • 90443 Nürnberg

bezahlen. Wir sind zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn die von Ihnen bestellte Ware nicht nach 7 Werktagen bezahlt wird oder unter der von Ihnen angegebenen Lieferadresse nicht zugestellt werden kann und 7 Werktage danach nicht abgeholt wird.

8. Offensichtliche Mängelansprüche

Soweit nichts Abweichendes vereinbart ist, haften wir für offensichtliche Mängel nach den gesetzlichen Vorschriften und Fristen. Unsere Zuständigkeit ist durch Vorlage unserer Rechnung oder auf andere geeignete Weise nachzuweisen. Wenn Sie eine gebrauchte Sache kaufen oder Unternehmer sind, verjähren Mängelansprüche nach einem Jahr. Ein Anspruch auf Nacherfüllung entfällt bei Mängeln durch unsachgemäße oder vertragswidrige Einwirkungen, die von uns nicht zu vertreten sind. Ein Nacherfüllungsanspruch entfällt auch, wenn Sie Unternehmer sind und den offensichtlichen Mangel nicht unverzüglich, spätestens binnen eine Woche angezeigt haben.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Garantie und Gewährleistung

Die Gewährleistung für die von uns erbrachten Lieferungen und Leistungen beschränken sich zunächst auf das Recht zur Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung. Schlagen Nachbesserungen oder Ersatzlieferung fehl, so ist der Kunde zur Herabsetzung der Vergütung bzw. des Kaufpreises oder zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies ist erst bei dem 2 Fehlversuch möglich. Bei Fehlbedienung und unsachgemäßem Gebrauch der Ware trägt der Kunde die Kosten der Nachbesserung bzw. der Reparatur. Im übrigen richtet sich die Gewährleistung nach den bestehenden gesetzlichen Vorschriften. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Ablieferung des Kaufgegenstands.

Daneben bestehen ggf. Garantieansprüche gegen den Hersteller des Liefergegenstands, sofern dieser für sein Produkt Garantieversprechen abgibt. Der Umfang richtet sich nach dem Inhalt des vom Hersteller gegebenen Garantieversprechens. Insoweit weisen wir darauf hin, dass die Garantiebestimmungen des Herstellers je nach Land der Auslieferung an den Verbraucher gegenüber den im Inhalt geltenden Garantiebestimmungen abweichen können.

Für die Reparatur von bereits defekten Geräten übernehmen wir keine Garantie! Allenfalls kann innerhalb einer Woche nach erfolgter Reparatur eine Beanstandung der erfolgten Reparatur schriftlich erfolgen. Ausserhalb dieses Zeitraums akzeptieren wir keine Beanstandungen.

4GStore GmbH ist bemüht Schäden innerhalb von 6 Wochen nach Erhalt der mangelhaften Ware zu regulieren.

11. Haftungsbegrenzung

Wir haften für uns oder unsere Erfüllungsgehilfen bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten begrenzt auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Für andere als durch Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder des Produkthaftungsgesetzes entstandene Schäden haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

12. Annahmeverweigerung durch den Käufer

Verweigert der Kunde die Annahme, und tritt vom Kaufvertrag zurück, so hat er die entstandenen Abwicklungskosten zu tragen; Wir schließen das UN Kaufrecht aus.

13. Datenschutz

Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden.

Er stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Dem Besteller steht das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Wir sind verpflichtet sich für den Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt.

Gemäß §28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz kann der Besteller der Nutzung und/oder Verarbeitung seiner Daten durch Mitteilung an:

  • 4GStore GmbH
  • Geschäftsführer: Fikret Bilir
  • Espanstr. 1
  • 90443 Nürnberg
  • Deutschland
  • E-Mail: support@4GStore.de

jederzeit Widersprechen bzw. seine Einwilligung widerrufen.


Weitgehende Informationen zum Datenschutz:

Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes!
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per EMail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.

Ihre Daten bei uns in guten Händen.
Der Datenschutz nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein. Grundsätzlich können Sie unsere Webseite besuchen ohne persönliche Daten zu hinterlassen.

Welche Daten erfassen wir?
Beim Surfen ohne Anmeldung erfassen wir keine personenbezogenen Daten, sondern setzen lediglich ein Cookie für die sogenannte Session-ID (zu den Cookies s. unten Kapitel "Cookies").

Sofern Sie sich als Kunde anmelden, erfassen wir Daten durch die Anmeldemasken, die Sie ausfüllen, u.a. Ihren Namen, Ihre Anschrift einschließlich Telefon und E-Mail, die Details der von Ihnen gewünschten Zahlungsart und die Angaben zu Ihrem jeweiligen Auftrag.

Wenn Sie sich für einen Newsletter eintragen, an einem Gewinnspiel oder an anderen Werbeaktionen teilnehmen, fragen wir eventuell nach Ihrem Namen, Ihrer Anschrift und Ihrer e-Mailadresse, so dass wir Sie informieren und bei einem möglichen Gewinn benachrichtigen können.

Warum erfassen wir Ihre Daten?
Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, Ihnen bequemen Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen und Ihnen den größtmöglichen Leistungsumfang bei der Abwicklung Ihres Auftrags von der Bestellung bis zur Zahlung zu bieten.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten, um Sie per E-Mail (Newsletter) über Neuerscheinungen, Sonderangebote und anderes auf dem Laufenden zu halten, das unserer Einschätzung nach interessant für Sie ist.

Wenn Sie nicht widersprechen, dürfen wir Ihre Daten bei Verwendung von Pseudonymen zu Zwecken des Marketing, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite nutzen.

Wir verfahren nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, das heißt wir erfassen und verwenden nur so viele Daten, wie zur Abwicklung des Bestellvorgangs und der Kommunikation mit Ihnen, sofern Sie dieser zugestimmt haben, unbedingt notwendig sind.

Dazu gehören zum Beispiel auch alle Daten, die wir in der Buchhaltung entsprechend gesetzlicher Vorschriften verarbeiten müssen.

Ihr Zugriff auf Ihre Daten
Sie haben stets Zugriff auf Ihre Daten, die bei uns gespeichert sind. Die Daten in Ihrem Profil, wie zum Beispiel die von Ihnen gewählte Zahlungsart und die Lieferanschrift, können Sie während des Bestellvorgangs, jederzeit einsehen und aktualisieren.

Wann geben wir Ihre Daten weiter?
Wenn wir Daten weitergeben, so tun wir dies ausschließlich an Dienstleister oder Partnerunternehmen, die uns bei der Bestellabwicklung und bei der Versorgung der Kunden mit Informationen unterstützen. Diese Partner und Dienstleister dürfen die Informationen lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgaben in unserem Auftrag nutzen und sind verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Wie schützen wir Ihre Daten?
Wir haben organisatorische und technische Maßnahmen entwickelt, um die von Ihnen erhaltenen Daten zuverlässig zu schützen. Wir bitten Sie eindringlich, selbst alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu treffen, während Sie im Internet arbeiten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihr Passwort häufig zu ändern. Verwenden Sie am besten eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen und stellen Sie sicher, dass Sie einen sicheren, SSL-fähigen Browser zum Surfen im Internet verwenden.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Wenn Sie bei uns einkaufen, geben Sie Ihre Daten wie zum Beispiel Ihre Adresse, die Lieferanschrift und die von Ihnen gewünschte Zahlungsart an. Hierzu legen Sie außerdem einen Benutzernamen und ein persönliches Passwort fest: Ihr Benutzername und Ihr Passwort gewährleisten, dass nur Sie Zugang zu Ihrem Profil haben - Ihr Passwort sollten Sie deshalb keinem Dritten zugänglich machen. Ihr Passwort kann von uns nicht eingesehen werden; es wird verschlüsselt in einer Datenbank abgelegt.

Wir speichern diese Daten mit Ihrer Einwilligung als Ihr persönliches Profil, so dass Sie sich bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden können. Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihre Adressdaten nicht bei jedem Bestellvorgang erneut eingeben müssen. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, werden wir die Daten nach der Abwicklung des jeweiligen Vertrages und der Verjährung aller hieraus möglicherweise resultierenden Ansprüche wieder löschen. Sie müssen sich in diesem Fall allerdings für jeden Einkauf noch einmal vollständig anmelden.

Cookies!
Um den Einkauf in unserem Shop mit mehr Komfort auszustatten, verwenden wir, wie viele andere Websites auch, die so genannte Cookie-Technologie. Im Unterschied zu vielen anderen Websites können Sie jedoch bei uns auch dann einkaufen, wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies zugelassen werden.
Soweit Sie Ihren Browser so eingestellt haben, dass er Cookies annimmt, setzen wir ein Cookie für die sogenannte Session-ID. Dieses Cookie gewährleisten zum Beispiel, dass Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs bei Ihren nächsten Besuchen wieder aufgerufen werden können.

Google Analytics!
„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

14. Sonstiges

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre. Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht. Im Verkehr mit Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts ist ausschließlicher Gerichtsstand am Sitz des für Nürnberg örtlich zuständigen Gerichts. Gleiches gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nach Vertragsschluss in das Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort bei Klagerhebung unbekannt ist. Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Wir sind aber auch in jedem Fall berechtigt, Sie an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.

Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG

Verpackungsverordnung Apple iPhone Shop 4GStore

"Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4139540) angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter www.landbell.de"